News aus Salzburg

1/2/3/4/5/6/7/8/9/10/11/12/13

Wann besteht Anspruch auf Mietzinsminderung?

Verändert sich die Brauchbarkeit des Mietgegenstandes zum Nachteil des Mieters, und hat dieser den Schaden nicht selbst verursacht, steht oft eine Mietzinsminderungsforderung im Raum. Lesen Sie den ganzen Fachkommentar in den Salzburger Nachricht ...

» Mehr erfahren
 

Auswirkungen der Corona Pandemie

Sehr geehrtes Mitglied!   Die Auswirkungen der Corona Pandemie auf Miet- und Pachtverhältnisse haben medial bereits eine breite Aufmerksamkeit erfahren. Dabei ging es meist um die Frage, inwieweit Mieter zu einer Mietzinsbefreiung bzw. ...

» Mehr erfahren
 

Dauer des Mietvertrags

Info-Serie des ÖHGB Salzburg für EigentümerInnen und VermieterInnen: Historisch begründbare Stichtage machen das Mietrecht und seine Anwendungsbereiche schwer verständlich. Der folgende Fachkommentar soll Ihnen bei der (Mindes-)Befristung Ihr ...

» Mehr erfahren
 

Leserbrief: Gemeinwohl nicht vor privatem Eigentum

Am 03.06.2017 hat Herr Arch. Dipl.-Ing. Gert Cziharz von (s)einer Neudefinierung des "Eigentums" geschrieben. Er fordert die Politik auf  "über den Eigentumgsbegriff bei Grund und Boden neu nachzudenken und im Interesse der Gesamtheit unse ...

» Mehr erfahren
 

Alle Jahre wieder: Die Betriebskostenabrechnung

Info-Serie des ÖHGB Salzburg für EigentümerInnen und VermieterInnen: Bis spätestens 30.06. j.J. ist dem Mieter – sofern nicht vertraglich anders geregelt (z.B. durch eine Pauschalmiete) – eine ordentliche Betriebskosten-Abrechnung zu legen. ...

» Mehr erfahren
 

Die Mietzinsminderung im Allgemeinen

Info-Serie des ÖHGB Salzburg für EigentümerInnen und VermieterInnen: Verändert sich die Brauchbarkeit des Mietgegenstandes während der Vertragsdauer zum Nachteil des Mieters und hat dieser den Schaden nicht selber verursacht bzw. verschuldet ...

» Mehr erfahren
 

ÖHGB: Leerstand nicht schuld an Wohnungsnot in Salzburg!

Der ÖHGB Salzburg sieht nur einen Ausweg - nämlich die Mobilisierung von Bauland und den Neubau! Ein heißes Eisen, das sich die Politik nicht anzugreifen traut ... lesen Sie mehr: Salzburger_Fenster_09_05_2017.pdf

» Mehr erfahren
 

ÖHGB Salzburg Vorreiter in Österreich: Leerstand definiert und analysiert!

Der ÖHGB Salzburg ist sich sicher: der Leerstand ist nicht die Ursache für die Wohnungnot! Den privaten Immobilienbesitzern wird seit Jahren vorgeworfen ihre Wohnungen vorsätzlich nicht zu vermieten. Die Leerstandsdebatte hält hatrnäckig. Ver ...

» Mehr erfahren
 

Zahlungsverzug des Mieters - was tun?

Info-Serie des ÖHGB Salzburg für EigentümerInnen und VermieterInnen: Wird die Bezahlung des Mietzinses nicht bar sondern mittels Banküberweisung vereinbart unterliegt diese klaren gesetzlichen Regelungen bzw. sind Fristen zu berücksichtigen ...

» Mehr erfahren
 

Die Therme und damit verbundene Verpflichtungen

Info-Serie des ÖHGB Salzburg für EigentümerInnen und VermieterInnen:  Laut Wohnrechtsnovelle 2015 betrifft die Thermenwartung alle Wohnungen in denen eine Heiztherme,  ein Warmwasserboiler bzw. ein sonstiges sogenanntes "Wärmeau ...

» Mehr erfahren
 

Mit Wertsicherung gegen Verluste

Info-Serie des ÖHGB Salzburg für EigentümerInnen und VermieterInnen: Die Kaufkraft des Geldes ist von vielen Faktoren abhängig und unterliegt einem ständigen Wandel. Mit entsprechender Wertsicherung beugen Sie Verlusten vor.  Eine ...

» Mehr erfahren
 

Ablehnung zu Wohn-Ideen von Bundeskanzler Kern

Rede von Kanzler Kern: Auf private EigentümerInnen vergessen?  Bundeskanzler Kern äußerte sich in seiner kürzlich gehaltenen Rede zu vielen Themen wie Wirtschaft, Arbeitsmarkt, Steuer- und Sozialpolitik. Beim Punkt „Wohnen“ hat er ein ...

» Mehr erfahren
 

Bewirtschaftung von Immobilien: Tipps für richtiges Vermieten

Info-Serie des ÖHGB Salzburg für EigentümerInnen und VermieterInnen: Im Zuge der Bewirtschaftung von Immobilien sind  viele Aspekte zu berücksichtigen. Diesmal steht wieder das Thema "Richtiges Vermieten" im Fokus - mit einigen wichtige ...

» Mehr erfahren
 

ÖHGB für mehr Steuergerechtigkeit

ÖHGB-Dachverband: Eigentumsteuern sind Mittelstandssteuern. Bezeichnungen wie „Reichensteuer“, „Millionärssteuer“ und „Vermögenssteuer“ bringen zweifelsfrei zum Ausdruck, wer als Subjekt dieser Steuer gemeint ist. Was den meisten ab ...

» Mehr erfahren
 

70 Jahre ÖHGB: Medienberichte, Statements & aktuelles Eventvideo

ÖHGB: Liberalisierung und Investitionsanreize sind Mangelware. Anlässlich seines 70-jährigen Bestehens hat der Österreichische Haus- und Grundbesitzerbund (ÖHGB Dachverband) die Wohn- und Steuerpolitik der vergangenen Jahre einer kritischen ...

» Mehr erfahren
 
1/2/3/4/5/6/7/8/9/10/11/12/13